zzzz_Birkenheide_00008.tif
zzzz_Birkenheide_00008.tif
CC BY-NC-SA 4.0

Birkenheide

Beschreibung

Quellen: 1938 Umgraviert (1:2500) Birkenheide
1868: NWCXIX10c/ Erlich, Hofgelänge, Thauthal, Hopfenrand, Roth, Borstlich, Thal
1868 NWCIC 10c: roße Heide
NW CXIX 10b/a: Ortslage: Angerdorf (gerundete Form)
NWCXIX9a: Junkerholz Zipptannkuppe (abgeändert in: Zipptann)
1868: Gesamtkarte, Flurnamen: Lähm, Hinterer Berg, Steig, Witzendorfer Heide, Wiesbach, Wirbach

Flurnamen
Bärental
Hinterer Berg
Bortslich B
Erlich F
Griesbühl CXIV 9c CXIV9a
Große Heide CXIV 9c Häslich
Die Hofgelänge
Hopfenrand
Hüttental H
Lähn
Junkerwiesen, J Junkersholz J y.CXIX 10b
Roth
Steig
Tal T
Tannen
Tautal
Der Wiesenbach W
Wirbach
Vor der Witzendorfer H
Zippentanne
Zippentannekuppe (lgn. Wittmann)

Flurbuch von 1941, Seite 1-64
611 Flurstücke = 388,37 Hektar
Führungskarte 1:1000, 1:2000
Übersichtskarte 1:5000
„Im Dorfe“ S. 1-5
7 Kartenblatt S. - Löein: umgraviert 1938
Quellen: 1868 Gesamtkarte der Gemarkung
NW CXIX 10b/d, 10c, 10b, du Jute
NW CXX 10a
A. 111,74 Hektar
Gr. 4074 [vermutlich fehlt ein Komma] Hektar
Hu 2,95 Hektar
H 222,97 Hektar
Wa 0,26 Hektar
U 1,05 Hektar
Hf., Gbf. 2,26 Hektar
Str., Pl., Wege 0,89 Hektar

Karte:

Enthaltene Objekte(23):

Titel und Kurztext  
Bornwiese
Borstlich
Bärental
Erlich
Griesbühl
Große Heide
Hinterer Berg
Hofgelänge
Hopfenrand
Häslich
Hüttener Tal
Junkersholz
Junkerswiesen
Lähn
Roth
Steig
Tal
Tannen
Tautal
Wiesbach